Willkommen
 
 
 
 
 
 
 
 

Willkommen

bei der Biologischen Station UMWELTZENTRUM Hagen e.V.

Haus Busch 2 , 58099 Hagen


Telefon: 02331-84888
Fax: 02331-882379
E-Mail: info@biostation-hagen.de

 

Haben Sie Interesse an einem Jahr im Freiwilligen-dienst ???

Wir bieten Interessierten ausreichende Möglichkeiten für ein Jahr im neuen Bundes-freiwilligendienst im ökologischen Bereich: Seit dem Wegfall des Zivildienstes kann in der Biologischen Station Hagen auch ein Freiwilligen-Jahr absolviert werden.

Bewerbungen für 2014 sind ab sofort wieder möglich, da alle Stellen zum spätestens zum Sommer wieder frei werden. Auch für ältere Teilnehmer und Frauen können wir das ganze Jahr über interessante Tätigkeiten im Naturschutz und der Landschaftspflege bieten. Auch wenn Ihnen / Euch nur eine kürzere Zeit in den Terminplan passt, können wir uns gern über Aufgaben und Zielsetzungen unserer Einrichtung austauschen.

Wenn sie für das kommende Jahr einen Platz im Bundesfreiwiligendienst suchen, melden Sie sich bei uns, wir vereinbaren dann gern einen Gesprächstermin.

Nähere Infos zum BFD finden sie hier auf der Homepage des NABU NRW. Bitte das Feld einfach anklicken, sie werden zur Seite weitergeleitet.
Auch beim zuständigen Bundesamt für Familie, Senioren, Jugend und Frauen sind weitere Infos erhältlich, nachstehend können sie direkt auf die Homepage des Bundesfreiwilligendienstes gelangen, auf der auch ein Bericht unserer BFD´ler (bitte hier den Link anklicken) nachgelesen werden kann.

Unser Standort:

Im geschichtsträchtigen Haus Busch, einem ehemaligen großen Landgut der Adelsfamilie von Syberg und Vincke im Ortsteil Helfe ist unsere neue Heimat seit September 2008 inmitten des malerischen historischen Parks in direkter Nachbarschaft zum Journalistenzentrum Haus Busch.

In der ersten Etage sind unsere Büros und die Naturschutzvereine BUND und NABU angesiedelt, ein gemeinsamer Seminarraum ist im Erdgeschoss. Das Apfelsaftlager und unsere Landschaftspflege-Geräte konnten wir in einem angrenzenden Gebäudeteil unterbringen.

Mittlerweile haben wir weitere Untermieter bekommen: Seit Anfang des Jahres sind in unseren großen Aquarien drei Atlantische Störe untergebracht, daneben bevölkern kleinere einheimische Fischarten (Stichlinge, Bitterlinge, Gründlinge, demnächst auch Moderlieschen und Schmerlen) , Flußkrebse und Teichmuscheln die Aquarien.

Besonderes Augenmerk möchten wir auf die Buchveröffentlichung "Die Brutvögel Hagens" richten, bei der wir als Herausgeber auftreten. Nähere Informationen bitten wir unter der Rubrik Projekte zu entnehmen. Wenn Sie direkt zur Homepage des Buches gelangen wollen, klicken Sie bitte auf den nachstehenden Buchtitel.
Leider ist die komplette Auflage nahezu vergriffen, ein Nachdruck ist aktuell nicht angedacht.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
Biologische Station UMWELTZENTRUM Hagen e.V.